Ausbildung der Jungpferde

Die Ausbildung der Jungpferde beginnt bereits im Fohlenalter mit der Fohlenprägung. Die Tiere werden langsam an ihre späteren Aufgaben, durch verschiedene Übungen, herangeführt. Das direkte Anreiten erfolgt erst im vierten Lebensjahr, da der Vollblutaraber ein spätreifes Tier ist. Wenn ein Pferd dann angeritten wird, so ist das für das Tier kein Problem, da es alle Signale bereits beherrscht. Dies erreichen wir durch eine konsequente Bodenarbeit. Horsemanship steht an erster Stelle.

 

 

The training of young horses starts with the foal imprinting foals aged. The animals are introduced slowly to their later tasks, through various exercises. Direct riding on is only in the fourth year of life, as the Arabian horse is a late mature animal. If then ridden a horse, so this is no problem for the animal, having already ruled all signals. We achieve this through a consistent ground work. Horsemanship is paramount.

 

Neuen Kommentar schreiben (Hier klicken)

123webseite.at
Zeichen zur Verfügung: 160
OK Senden...
Alle Kommentare anzeigen

Neueste Kommentare

19.04 | 15:26

Würd gern meine Stute decken lassen.
Bitte um Antwort
Mit freundlichen Grüßen
Iris Gritsch

...
31.08 | 11:37

Guten Tag Hannes!
Ich suche ein Pferd der Rasse Shagya Araber, oder ein Pferd aus deinem Stall.
Wir haben gemeinsam 1969/1970 die Schule Ober St. Veit besucht.

...
31.07 | 09:10

Nein, habe ich leider nicht erhalten. Wurde gehackt.

...
31.07 | 08:09

Haben Sie meine Emailnachrichten nicht erhalten?,
BG Graf v. Luxburg, Gut auhof

...
Ihnen gefällt diese Seite