Wie alles begann ....

1977 wurde das erste Pferd gekauft. Es war ein Trakehnerhengst, der jedoch bald den Stall verließ. Ihm folgte ein Warmbluthengst nach. Nachdem dieser eingeschläfert werden mußte, trat an seine Stelle ein Shagya-Araberhengst.

1982 zog die VA-Stute "RASHMA" ein. Sie ersetzte den Shagya - Araberhengst. Nach und nach folgten auch andere Pferde in das Gestüt, zum Teil gekauft oder eingetauscht.

So entstand das Vollblutaraber-Gestüt       "EL NAFEESAH" im kleinen Ort  Deutsch Bieling.

"EL NAFEESAH" bedeutet soviel wie "DIE KOSTBAREN".

Das Zuchtziel des Gestütes, auf ägyptischen und  ägyptisch-tunesischen Blutlinien aufgebaut, ist ein typvoller, charaktervoller Araber. Neben diesen Grundeigenschaften muss er sehr menschbezogen, ehrlich und leistungsbereit sein. Das ist auch der Grund warum jetzt ein rein Babson (SBE) gezogener Deckhengst in die kleine kostbare Familie aufgenommen wurde, um die vorhin angführten Anlagen zu festigen.

Die Reiteignung muss ebenfalls gegeben sein, da er immer ein Familienpferd gewesen ist und dies auch bleiben soll.

Bei den Zuchttieren wird noch ein ausgeprägter Geschlechtstyp verlangt.

  

The first horse was bought in 1977. It was a Trakehner Stallion, who soon left the stable. He was succeeded by a Warmblood Stallion. This had to be euthanized, a Shagya Arabian Stallion appeared in its place. 

 The VA Mare "RASHMA" moved in 1982. It replaced the Shagya - Arabian Stallion. After other followed by horses in the stud, partly bought or exchanged. So, the Arabian horse Stud "EL NAFEESAH" in the small town of Deutsch Bieling was to originate.

"EL NAFEESAH" means as much as "The precious one".

 The breeding aim of the stud, based on Egyptian Tunisian and Egyptian bloodlines is a type-full, full of character Arabs. In addition to these basic characteristics, he must be very man involved, honest and willing to perform. That is also the reason why now a pure Babson (SBE) drawn Stallion was inducted into the little precious family, in order to strengthen the previously mentioned systems.

The suitability of the horse must be also, because he has been always a family horse and should remain.

Still a pronounced gender type is required in the breeding animals.

 

 

Neuen Kommentar schreiben (Hier klicken)

123webseite.at
Zeichen zur Verfügung: 160
OK Senden...
Alle Kommentare anzeigen

Neueste Kommentare

19.04 | 15:26

Würd gern meine Stute decken lassen.
Bitte um Antwort
Mit freundlichen Grüßen
Iris Gritsch

...
31.08 | 11:37

Guten Tag Hannes!
Ich suche ein Pferd der Rasse Shagya Araber, oder ein Pferd aus deinem Stall.
Wir haben gemeinsam 1969/1970 die Schule Ober St. Veit besucht.

...
31.07 | 09:10

Nein, habe ich leider nicht erhalten. Wurde gehackt.

...
31.07 | 08:09

Haben Sie meine Emailnachrichten nicht erhalten?,
BG Graf v. Luxburg, Gut auhof

...
Ihnen gefällt diese Seite